top of page
  • AutorenbildAll Baby Star

Aktivitäten/Schulungen zur Bildung der rechten Gehirnhälfte für zu Hause (Shichida-Methode und Heguru-Methode)

Es ist sehr einfach, Ihrem Baby oder Kleinkind die rechte Gehirnhälfte zu Hause beizubringen. Sobald Sie wissen, was und wie die rechten Gehirnschulungsaktivitäten für Ihr Baby oder Kleinkind aussehen, können Sie mit dem Heimübungsunterricht für Ihr Kind beginnen.


Diese Aktivitäten zur Aufklärung der rechten Gehirnhälfte richten sich an Kinder im Alter von 1, 2, 3, 4 bis 7 Jahren.


Hier ist eine Liste empfohlener Aktivitäten und Materialien zum Training der rechten Gehirnhälfte zu Hause, die ich jeden Tag mit der Shichida-Methode und der Heguru-Methode meines Kindes zu Hause mache (ich nehme mir manchmal jede Woche einen Tag frei):



  1. Lernkarten für die rechte Gehirnhälfte (Shichida-Lernkarten oder Heguru-Lernkarten)

  2. Verknüpfung von Speicher und Peg-Speicher

  3. Tangram (Rätsel – andere Variante: Iroita, magische Blöcke, Pelikan, Teller usw.)

  4. Übung zum Augentraining

  5. Foto-Bild-Übung für die rechte Gehirnhälfte

  6. Mandala-Rätsel für die rechte Gehirnhälfte

  7. Schnelllesen

Ich habe 7 der besten Aktivitäten für die rechte Gehirnhälfte aufgelistet, die ich mit meinem Kind mache. Es gibt noch andere Übungen, die ich mache, aber die 7er-Liste ist das, was ich täglich mache. Die meisten meiner Aktivitäten zur Bildung der rechten Gehirnhälfte werden online über die Ressourcen der Bibliothek zur Bildung der rechten Gehirnhälfte durchgeführt . Die Shichida-Klassenkameraden meines Kindes nutzen ebenfalls dieselben Ressourcen.


Nachfolgend finden Sie einige Details zu den Aktivitäten zur Erziehung der rechten Gehirnhälfte, die bei der Heimpraxis von Shichida und Heguru durchgeführt werden.



Karteikarten für die rechte Gehirnhälfte

Manche Leute nennen sie „Lernkarten für die rechte Gehirnhälfte“, „Shichida-Lernkarten“, „Heguru-Lernkarten“ oder sogar „Glenn-Doman-Lernkarten“.


Dabei handelt es sich um Karteikarten mit einem Bild/Thema auf der einen Seite und Wörtern auf der anderen Seite der Karte.


„Karteikarten für die rechte Gehirnhälfte“ ist eine Technik zum Zeigen der Karteikarten. Der Schlüssel zum Zeigen von Karteikarten als Methode zur Erziehung der rechten Gehirnhälfte liegt darin, die Karten schneller als 1 Sekunde aufblitzen zu lassen.

In den Shichida- und Heguru-Kursen meiner Tochter werden Lernkarten mit einer Geschwindigkeit von nur 0,5 Sekunden pro Karte angezeigt.


Bei der Bildung der rechten Gehirnhälfte werden Karteikarten schnell angezeigt, genau wie bei der Shichida-Methode, der Heguru-Methode und der Glenn-Doman-Methode.


Verknüpfung von Speicher und Peg-Speicher, right brain education training
Verknüpfung von Speicher und Peg-Speicher

Verknüpfung von Speicher und Peg-Speicher

Diese Gedächtnisübungen oder -techniken werden in den Kursen der Shichida- und Heguru-Methode verwendet, um Kindern beizubringen, sich die Elemente auf der Liste zu merken oder sie aufzusagen. Einige Schüler können alle 100 Listen mit Elementen aufsagen, indem sie „Linking Memory“ und „Peg Memory“ verwenden.


Linking Memory ist eine Methode, mit der Sie sich eine Liste mit zu erledigenden Aufgaben, einzukaufenden Lebensmitteln oder einer beliebigen Liste mit Dingen merken, die Sie sich merken möchten.


Das Auswendiglernen erfolgt durch das Verknüpfen und Auswendiglernen einer Geschichte, die eine absurde Übertreibung darstellt und keinerlei Logik ergibt.


Sie müssen sich nur dieses erste Objekt in Ihrer Liste merken, und die restlichen Elemente werden zu Gliedern der Kette Ihrer Geschichte.


Die Peg-Memory-Methode ist eine mnemonische Technik zum Erlernen einer Liste von Artikeln in einer Bestellung. Wenn Sie sich also die Liste der Elemente Ihrer Wahl merken möchten, finden Sie ein visuelles Bild, um jedes Element dem entsprechenden „Pflock“-Objekt zuzuordnen.


Nachfolgend finden Sie eine Liste der Dinge, die Sie sich merken können:


  • Aufgabenlistenelemente

  • Historische Daten

  • Schlüsselwörter studieren

  • Wortschatz

  • Welche Liste auch immer organisiert werden kann


Tangram Right Brain Training
Tangram

Tangram

Tangram ist eine Zerlegung von Puzzles, die aus 7 flachen, bunten Polygonen bestehen, die zu der gewünschten Form zusammengefügt werden.


Wenn Sie Ihrem Kind zu Hause Tangram beibringen, können Sie ein druckbares oder physisches Tangram-Puzzle verwenden.


Das Ziel besteht darin, die Form des Musters nachzubilden, das Ihr Kind gesehen hat. Im Grunde zeigen Sie das Tangram, und Ihr Kind ordnet das Puzzle so an, wie es es gesehen hat.


Es gibt noch andere Rätsel auf dem Markt, die Sie erkunden können, aber Tangram ist eine beliebte Wahl. Für mein Kind bevorzuge ich Tangram, da es sich um die Gestaltung von Themen dreht, mit denen es sich identifizieren kann und die ihm Spaß machen. Beispielsweise können Sie aus Tangram ein Haus in Form einer Katze herstellen.


Übung zum Augentraining

Diese Übung hilft Ihrem Kind beim Schnelllesen und beim Rätsel „Fotografisches Gedächtnis“. Diese Übung hilft, das periphere Sehen Ihres Kindes zu trainieren. Es kann entweder ausdruckbar oder im Video sein.


Foto-Bild-Übung für die rechte Gehirnhälfte

Diese Übung entwickelt und schärft das fotografische Gedächtnis Ihres Kindes. Diese visuelle Übung wurde von Makoto Shichida in seinen Schulen für die rechte Gehirnhälfte eingeführt.


Ihr Kind wird 30 Sekunden lang auf eine speziell gestaltete Karteikarte schauen. Anschließend wird die Karteikarte aus dem Sichtfeld Ihres Kindes entfernt. Ihr Kind wird in der Lage sein, „Sehen- und Nachher-Bilder“ zu sehen.


Während Ihr Kind fleißig übt, funktionieren die visuellen Sinne Ihres Kindes als Kamera. Ihr Kind wird sich daran erinnern können, was es sieht. Dies ist Teil der fortgeschrittenen Übung zum fotografischen Gedächtnis der rechten Gehirnhälfte.


Mandala-Rätsel für die rechte Gehirnhälfte
Mandala-Rätsel für die rechte Gehirnhälfte

Mandala-Rätsel für die rechte Gehirnhälfte

Diese Rätsel sind Standardaktivitäten für die rechte Gehirnhälfte, die nach der Shichida- und Heguru-Methode durchgeführt werden. Sie können mit 2 Farben beginnen und schrittweise auf 4 oder 5 Farben oder sogar noch mehr Farben umsteigen.


Jede Mandala-Übung besteht aus einem farbigen Mandala-Muster und einem ungefärbten Muster. Zeigen Sie das farbige Mandala einige Sekunden lang und halten Sie es fern. Als nächstes bringen Sie das ungefärbte Muster mit, damit Ihr Kind das Gezeigte ausmalen kann.


Schnelllesen

Schnelllesen ist eine Übung für die rechte Gehirnhälfte, die im Shichida- und Heguru-Unterricht durchgeführt wird. Für diese Übung habe ich Karteikarten für die rechte Gehirnhälfte als Schnelllesematerialien verwendet. Für den größten Teil des Rechtshirntrainings ist Schnelllesen wichtig, da es sich um eine Übung handelt, die am ersten Tag eines Rechtshirntrainings geübt wird, beginnend mit Karteikarten für die rechte Gehirnhälfte und langsam bis hin zu Buchformaten oder E-Books.


Viele Eltern konzentrieren sich nur darauf, die Lernkartenthemen zu zeigen, aber was am wichtigsten ist, ist die richtige Art und Weise, das Kind zu unterrichten, wenn Sie die Methode zur Erziehung der rechten Gehirnhälfte trainieren möchten.


Beim Training der rechten Gehirnhälfte geht es vor allem um Übung, Konsequenz und die richtige Methode beim Unterrichten Ihres Kindes.

In meinen anderen Artikeln erfahren Sie, wie Sie Ihrem Kind mithilfe der Lernkarten die richtige Methode zur Bildung der rechten Gehirnhälfte beibringen. Für die anderen Aktivitäten und Ressourcen zu Shichida und Heguru empfehle ich Ihnen dringend, einen Blick in die Bibliothek zur Bildung der rechten Gehirnhälfte zu werfen .


Wenn Sie AllBabyStar unterstützen, kann ich weiterhin mehr von meinen Erfahrungen und dem, was ich gelernt habe, weitergeben.

Comments


bottom of page